Sylvain Chomets “L’Illusionniste” auf DVD mit dt. Untertiteln

LIllusionniste_poster-150x150

L’Illusionniste gibt es seit Anfang Oktober 2011 nun auch in Deutsch auf DVD. Allerdings “nur” mit deutschen Untertiteln. Sylvain Chomets Hommage an Monsieur Hulot ist ein magisches Werk der Animationskunst. Die fein ausgearbeiteten Charaktere erwecken die Aura des französischen Meisterregisseurs Jacques Tati wieder zum Leben und lassen in ihrer gezeichneten Form für Chomet genügend Platz, […]

The Secret of Drawing: Sylvain Chomet über Animation

sylvainchomet

2005 hat BBC den Dokumentarfilm “The Secret of Drawing” ausgestrahlt. Nach einer kurzen Einleitung besucht man den französischen Regisseur und Animationskünstler Sylvain Chomet, der am Zeichenpult erste frühe Tests zu L’Illusionniste zeigt und über Les Triplettes de Belleville und Animation im Allgemeinen sinniert. Die gezeigten bewegten Bilder stammen von Laurent Kirtcher (Supervising Animator der Figur […]

Bester Animationsfilm: Oscar-Nominierungen 2011

OscarsCover_ani

Heute Nachmittag wurden die Nominierungen für die 83. Oscar-Verleihung bekanntgegeben. Von 14 Animationsfilmen sind noch drei übrig geblieben: – Toy Story 3 – How To Train Your Dragon – The Illusionist Neben Toy Story 3 sind die Nominierungen von How To Train Your Dragon und The Illusionist erfreulich, hätte man doch eher erwartet, dass Disney […]

TV: Golden Globe Awards 2011 auf Pro7

Heute Nacht vergibt die Hollywood Foreign Press Association zum 68. Mal die Golden Globes. Pro 7 überträgt die Show Live aus L.A. ab 02:00 Uhr. Als Bester Animationsfilm sind nominiert: „Despicable Me” (Ich – Einfach unverbesserlich) „How to Train Your Dragon” (Drachenzähmen leicht gemacht) „The Illusionist“ (L’Illusionniste) „Tangled” (Rapunzel – Neu verföhnt) „Toy Story3“ Wer […]

Rezension: L’Illusionniste (2010)

LIllusionniste_poster-150x150

Zauberer existieren nicht Sylvain Chomets Hommage an Monsieur Hulot ist ein magisches Werk der Animationskunst. Die fein ausgearbeiteten Charaktere erwecken die Aura des französischen Meisterregisseurs Jacques Tati wieder zum Leben und lassen in ihrer gezeichneten Form für Chomet genügend Platz, seinen eigenen Stil einzubringen. «L’Illusionniste» ist eine beeindruckende Symbiose von alt und neu auf medialer […]