BAFTA Awards: Rango siegt gegen Tim und Arthur

Gestern Abend wurden die British Academy of Film and Telvision Arts verliehen. In der Kategorie “Bester Animationsfilm” durften Die Abenteuer von Tim & Struppi: Das Geheimnis der Einhorn, Arthur Weihnachtsmann und Rango auf eine Auszeichnung hoffen. Entgegen der Golden Globes, die Spielbergs Comicverfilmung als Sieger auserkoren, taten es die BAFTAs den Annie Awards gleich und krönten Rango zum Animationssieger des Abends.

In der Kategorie “Bester animierter Kurzfilm” waren ebenfalls drei Nominierte zu finden. Abuelas, Bobby Yeah und A Morning Stroll. Gewonnen hat A Morning Stroll, ein Kurzfilm von Studio AKA, die bereits 2004 mit Jojo in the Stars und 2009 mit dem zuckersüßen Lost & Found jeweils mit dem BAFTA ausgezeichnet wurden. Beide Gewinner, sowohl Rango als auch A Morning Stroll können sich Hoffnungen auf einen Oscar in derselben Kategorie machen.

Die British Academy of Film and Television Arts (BAFTA) ist eine britische Organisation, die jährlich Preise für herausragende Leistungen in den Bereichen Kinofilm, Fernsehen, Kinder-Unterhaltung und interaktive Medien vergibt.

flattr this!