Deutscher Trailer zu Disneys “Wreck-It Ralph”

©2012 Disney

Nun spricht Ralph aus Wreck-it Ralph (Ralph reichts) auch deutsch. Leider in einer relativ stark gekürzten Trailversion. Sowohl die Shooter-Anspielungen als auch das Mädchen am Ende kommen nun auf merklich weniger Screentime als noch im englischen Trailer von gestern. Auf Q-Bert müssen wir in diesem Trailer sogar gänzlich verzichten. Doch selbst auf diese Weise macht Randale Ralph eine vielversprechende Figur. Schaut selbst!

Zur Story:
Ralph ist der Bösewicht eines 8-bit-Arcade-Spiels, in dem er Häuser zerstört, die der Held Felix wieder aufbauen muss. Doch Ralph ist mit seiner Rolle als Bösewicht nicht sehr glücklich und besucht darum auch eine Selbsthilfegruppe, zusammen mit anderen fiesen Gesellen aus der Videospielwelt – unter anderem den Geistern aus “Pac Man”, Bowser aus “Super Mario”, “Big Daddy” aus “Bioshock” oder Kano aus “Mortal Kombat”. Durch ein Missgeschick lässt Ralph einen tödlichen Feind frei, der alle Bewohner der Arcade-Welt bedroht. Nun ist seine Chance gekommen, doch noch zum Held zu werden.

Regie führt Rich Moore (The Simpsons, Futurama). Dem Hauptcharakter Ralph leiht John C. Reilly seine Stimme, während der Gegenspieler Felix von Jack MacBrayer gesprochen wird. Daneben werden noch Schauspieler wie Jane Lynch (als Ego-Shooter Charakter Sergeant Calhoun) oder Sarah Silverman einen Auftritt haben. Bei uns (D und CH) wird der Film unter dem Titel Ralph reichts am 6. Dezember 2012 in die Kinos kommen.

flattr this!

Comments

  1. says

    Deutscher Trailer: [...] die Shooter-Anspielungen [...] kommen nun auf merklich weniger Screentime als noch im englischen Trailer von gestern.

    Hm…warum wundert mich das jetzt nicht? ;)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*