Trailer zu Vampir-Anime “Blood-C: The Last Dark”

Im Jahr 2000 erschien der sehenswerte Anime Blood – The Last Vampire, bei dem Hiroyuki Kitakubo Regie führte und Mamoru Oshii (Ghost in the Shell) das Drehbuch geschrieben hatte. Die Handlung um die Vampirjägerin Saya, die auf einem Flugplatz Vampirdämonen jagt, hinterliess viele Fragen und blieb mit einer Spielzeit von 48 Minuten bruchstückhaft. In seiner technischen Umsetzung ist Blood – The Last Vampire aber eine Augenweide und die mysteriöse Atmosphäre sucht seinesgleichen.

Fünf Jahre später erschien die Serie Blood+, die auf Blood – The Last Vampire basiert und tiefer in die Geschichte der Protagonistin Saya eintauchte. 2011 wurde das Blood-Universum mit der Serie Blood-C, eine Kooperation zwischen Production I.G und Clamp (xxxHolic, Chobits), erneut besucht. Am 2. Juni 2012 kommt nun der Anime-Film Blood-C: The Last Dark, welcher als Sequel zur Blood-C-Serie angelegt ist, in die japanischen Kinos und verspricht Action und Drama.

Regie führt Naoyoshi Shiotani (Mitarbeit Animation bei Blood-C, Blood) und das Drehbuch stammt von CLAMP-Mitglied Nanase Ôkawa (X) und Production I.Gs Junichi Fujisaku (Drehbücher zu Blood-C, Blood+, Appleseed XIII).

flattr this!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*