John Lasseter kriegt Stern auf dem Walk of Fame

John Lasseter, Erfolgsregisseur und kreativer Kopf bei Pixar und Walt Disney Animation, hat auf dem Hollywood Walk of Fame seinen eigenen Stern und Plakette erhalten – Nr. 2453. In seiner Dankesrede sagte er u.a.:”Mein erstes Treffen mit Steve war im Jahr 1987, Pixar war noch eine Computerfirma, und vier von uns haben Animationen mit dem Computer gemacht. Ich hatte damals diese Idee, einen Kurzfilm über ein Blechspielzeug zu machen, das von diesem Baby bedroht wird, und ich hab das Steve erzählt. Er liebte die Idee und das Einzige was er von mir verlangte war: ‘John, mach es richtig gut’. Tiny Toy wurde der erste comupteranimierte Kurzfilm, der einen Academy Award gewann. Ich hab den Oscar mit Steve geteilt und heut teile ich den Stern mit Steve Jobs, ohne ihn wäre keiner der Pixar-Filme entstanden.”

John Lasseter ist zweifacher Oscar®gewinner und gab sein Regiedebüt 1995 mit Toy Story, dem ersten abendfüllenden computeranimierten Kinofilm der Filmgeschichte.

flattr this!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*